Bilder von dir

Bilder von dir Fotoalben als Erinnerungsstücke auf www.three-flights-up.com

Bilder von dir, über Dauer, bis in die Ewigkeit

Laith Al-Deen

Wer hätte gedacht, dass dieser Blog noch einmal zum Leben erweckt wird. Gedacht habe ich daran spätestens alle paar Tage. Entweder hatte ich eine Idee, oder ich suchte krampfhaft nach einer. An manchen Tagen fühlte ich mich top motiviert – mir fehlten aber einfach die Worte und Bilder.

Irgendwie konnte ich mich aber jetzt aufraffen und habe auch direkt ein wichtiges Thema – Bilder. Meine Mum hat mir letztens eine komplette Tasche voller Bilder aus meiner und ihrer Kindheit mitgegeben – ich hätte dafür bestimmt eine bessere Verwendung. Natürlich, lasse sie mich einfach so gut verstauen wie meine schon vorhandenen Fotokisten. – In irgendeiner Schrankecke.

Nicht digitale Erinnerungen festhalten

Ich bin es mittlerweile so gewohnt entweder die Fotogallerie auf dem Handy oder den Windows Explorer am Rechner zu öffnen, wenn ich mir Bilder anschauen möchte, dass es völlig abwegig erscheint, ein Fotoalbum zur Hand zu nehmen. Aber ist das nicht schade? Wo findet man da kleine persönliche Notizen zu Bildern? Muss ich dafür wirklich Instagram öffnen? Wird das die Realität meiner zukünftigen Kinder sein?

Nein, so möchte ich das nicht haben.

Deswegen fange ich nun an, die ganzen Kisten an Bildern zu sortieren und die schönsten und wichtigsten Aufnahmen in Fotoalben zu sortieren. Ich bin mir noch nicht ganz schlüssig, wie ich diese sortieren werde, habe aber schon ein paar Anhaltspunkte. Fertige Alben machen sich nicht nur super im Bücherregal, sondern können auch als Geschenk dienen. Vielleicht lässt sich das ein oder andere gefundene Foto auch für einen Fotokalender wiederverwerten.

Digitale Erinnerungen in Fotoalben statt Insta?

Und vielleicht macht das ganze so viel Spaß, dass ich auch anfange meine digitalen Bilder altmodisch aufzubereiten. Aber bis es dazu kommt, habe ich noch jede, jede, jede Menge zu tun. 😉

Ideen für Fotoalben Kategorien:

  • Meine Eltern als Kinder
  • Meine Geburtstage: Geburtsjahr – heute
  • Mama und ich (ein super Geschenktipp)
  • Urlaube
  • Fotokünste: Schnappschüsse mit Mama’s Kamera (Wer hat nicht damals mal die Kamera der Eltern geklaut und wirklich gaaanz tolle Bilder geschossen?)
  • Die Haustiere
  • Geschwisterliebe

Ich hoffe ich konnte euch ein bisschen inspirieren. Wenn ja, dann holt die Stifte, das Washi Tape und den weiteren Bastelkram heraus und ran an’s Werk! Oder findet ihr Fotoablen eher altmodisch und unnütz?

No Comments

Leave a Reply

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.