Touch of Vintage Pastel Eyeliner AMU

Bevor ich euch das Pastel Eyeliner AMU zeige, möchte ich mich einmal kurz über Brute Force Attacken, Ahnungslosigkeit von meinem Web-Host und stundenlanges Erforschen, was mein Backend unerreichbar gemacht hatte, beschweren. Dazu werde ich noch einen Post verfassen. Wer weiß schließlich, wer noch in diese Situation gerät. Gestern hab ich ca. 6 Stunden daran gearbeitet und im Endeffekt ließ sich das Problem – hätte man gewusst, was zu tun ist – in 5 Minuten lösen können.

Das Donnerstags-Posting gibt es also heute und ich zeige euch, wie versprochen, ein AMU mit den Eyelinern der Touch of Vintage LE von Trend IT UP. Die ausführliche Review zu den gesponsorten Produkten findet ihr hier.

Touch of Vintage Pastel Eyeliner AMU Trend IT UP

Verwendete Produkte:

  • Essence All About Matt! Fixing Compact Powder (vor dem Auftrag des Eyeliners und danach zur Fixierung)
  • Trend IT UP Touch of Vintage Pastel Eyeliner* in den Farben 040 und 050
  • P2 Intensive Kohl eyeliner in 020 cool Alaska auf der unteren Wasserlinie (TOP Produkt by the way! Hält bei mir fast den ganzen Tag, trotz feuchter Augen.)
  • P2 Charming Secret Mascara (leider schon lange nicht mehr im Sortiment)
  • Essence 1 ♥ Extreme Crazy Volume Mascara
  • Essence I love Nude Eyeshadow in der Farbe 050, my favourite tauping als Augenbrauenpuder

Ich hatte in der Review ja schon geschrieben, dass ich die Deckkraft der Eyeliner zwar sehr mag, aber die Haltbarkeit nicht sonderlich gut ist – von der angeblichen Wasserfestigkeit mal ganz abgesehen. Ich habe den Lidstrich hier nach dem Auftrag und kurzem Antrocknen lassen noch einmal mit Puder fixiert, aber man darf hier einfach keine zu hohen Erwartungen haben. So wie auf den Bildern sieht das AMU am Abend defintiv nicht mehr aus. Allerdings verschmierte es auch nicht, die Farbe verschwindet einfach. Immerhin! 😀

Touch of Vintage Pastel Eyeliner AMU Trend IT UP Touch of Vintage Pastel Eyeliner AMU Trend IT UP

Ich bleibe bei meiner Bewertung von 3/5 Sternen, weil ich die Farben nach wie vor sehr mag und man damit das ein oder andere interessante Make Up schminken kann. Für erfahrene Beautys sind Kohl Eyeliner aber eventuell eine bessere Alternative, weil die intensiver aufzutragen sind und richtig angewendet länger halten. Allerdings lassen sie sich nicht ganz so einfach auftragen, gerade wer einen schönen, feinen, spitzen Wing haben möchte.


Was sagt ihr zu den Eyelinern? Sind sie im Alltag tragbar? Ich finde entgegen meinem ersten Eindruck schon, denn im Gesamtbild stechen die Farben nicht unangenehm heraus. Die hellen Farben öffnen das Auge, kombiniert mit schwarzer Mascara. Oder findet ihr generell bunte Eyeleiner eher nay als yay? Ich freue mich auf eure Kommentare!

*Sponsored: Die Produkte wurden mir kosten- und bedingungslos von DM Drogeriemarkt zur Verfügung gestellt

Related:

1 Comment

  • Reply Shia

    Ich liebe Farbige Eyeliner. Sieht toll aus! 🙂

    21. März 2016 at 17:38
  • Leave a Reply