#readdifferent Lesechallenge: Themen & Start

Lesechallenge #readdifferent coralinartWorum geht es bei #readdifferent?

Das ist eine etwas andere Lesechallenge, ins Leben gerufen von Carolin von Coralinart. Es geht vor allem darum, den eigenen Lesehorizont zu erweitern und zu Büchern zu greifen, die man normalerweise nicht zu seinem Beuteschema zählen würde. Als Carolin in diesem Post also zu der Challenge aufrief, war ich direkt begeistert.

Schon öfters habe ich erwähnt, dass ich sehr gerne lese, vielleicht auch etwas zu viel. (Ja, das geht, wenn es einen von wichtigen Dingen abhält.) Zudem ist mein „to-read“ Regal bei Goodreads bis oben hin gefüllt – aber fast ausschließlich mit meinen 3-4 Lieblingsgenres zum Abschalten: Young Adult, Fantasy, Chick-Lit und Romance. Ja, ja, die Vorurteile, ich weiß. 😉

Also ergreife ich die Chance und lasse mich so dazu motivieren, vermehrt zu anderen Büchern und Autoren zu greifen. Die nächsten 10 Monate gibt es jeweils ein neues Thema, zu dem man sich ein Buch aussucht, es liest und dann darüber schreibt. Falls ihr mitmachen möchtet, erfahrt ihr noch mehr auf dem oben verlinkten Post von Carolin. Ich würde mich auf jeden Fall freuen und bin gespannt auf eure Picks!

Die Themen lauten wie folgt:

  • März: Einen neuen Autor entdecken
  • April: Eine neue Reihe beginnen
  • MaiEin Sachbuch
  • Juni: Ein E-Book
  • Juli: Eine Neuerscheinung
  • August: Ein Klassiker
  • September: Ein Genre das du meidest
  • Oktober: Ein gehyptes Buch
  • NovemberEine Biografie
  • DezemberEin Gedichteband

Gerade bin ich dabei, nach einem Autor zu suchen, der nicht in mein sonstiges Beuteschema fällt, aber auch nicht unbedingt eins der anderen Themen vorweg nimmt. Sobald ich mich entschieden habe, werde ich euch auf Instagram zeigen, welches Buch es geworden ist. Ende März gibt es dann hier eine Review. Als Leitfaden hat Coralin in ihrem Post zum ersten Thema ein paar Fragen gestellt, die man zum Beispiel in dem Post über das gewählte Buch beantworten kann.


Habt ihr auch Lust auf die #readdifferent Lesechallenge? Macht mit, taggt eure Beiträge in den sozialen Medien und ich bin gespannt, was wir in den nächsten Monaten so lesen werden.

Eure Isabella

Originalbild von Pexels.

Related:

4 Comments

  • Reply Carolin

    Vielen lieben Dank, dass du die Challenge ein bisschen promotest! <3 Ich bin richtig gespannt, welchen Autor du dir aussuchen wirst. Mein Buch liegt schon bereit.

    21. Februar 2016 at 22:53
    • Reply Isabella

      Das mache ich gerne, die ist nämlich eine richtig gute Idee! Möchtest du schon verraten, was dein erstes Buch ist? 🙂

      22. Februar 2016 at 18:32
  • Reply Christine

    Ich habe bei Carolin schon darüber gelesen und finde das sehr interessant.
    Einige Sachen wären für mich eine Herausforderung. Obwohl ich viel lese, bleibe ich dann doch meinem Genre und Lieblingen treu…

    22. Februar 2016 at 16:08
    • Reply Isabella

      Warum auch nicht? Und vielleicht findest du ja doch im Laufe der Challenge ein Thema, welches dir zusagt. Und wenn nicht, können wir dir vielleicht mit unseren Berichten über die jeweiligen Bücher den ein oder anderen Titel vorstellen, der für dich interessant ist. 🙂

      22. Februar 2016 at 18:36

    Leave a Reply