Die Übergangsjacke [Only]

Otto-Normalverbraucher wird sich derzeit freuen, endlich die (vielleicht Ende letzten Jahres gekaufte) Winterjacke nutzen zu können, ohne einen Hitzschlag zu bekommen. Ich hab das gedanklich schon hinter mir, während ich an meiner Spring-To-Be Spotify Playlist arbeite. Um kurz drauf – wie sollte es anders sein – nach einer Übergangsjacke ausschau zu halten.

Verkehrschaos wegen Blitzeis in Deutschland? Das hält mich nicht ab. Eine Winterjacke habe ich schließlich. Aber was ist, wenn bald der Frühling anfängt. Dann stehe ich da mit meiner Winterjacke.

Auch wenn ich also sonst eher eine Frau vom Schlag „Auf den letzten Drücker“ und „Ohne Zeitdruck geht das nicht“ bin, lege ich das beim Einkaufen natürlich ab. (Außer es steht ein wichtiges Event an. Man kennt es: „Ein Kleiderschrank voll nichts zum Anziehen.“) Um uns also vor Zeitdruck zu wahren und auch schon ein wenig in Frühlingsstimmung zu bringen, zeige ich euch nun ein paar Übergangsjacken von Only.

Meine Ansprüche an die Übergangsjacke

  • kurz
  • ein bisschen wärmen sollte sie trotzdem noch
  • relativ neutrale Farbe
  • kein echtes Leder
  • ohne Pelz, egal ob Kunst oder Echt
  • unter 70 Euro
  • kein Parka-Stil

Die Lederjacken

Lederjacken Übergangsjacken
Von links nach rechts und oben nach unten:
Leder-Look Jacke,Tannin, je ca. 49,95 Euro | Kurze Biker Jacke, Light Grey Melange, ca. 49,95 Euro | Biker Kunstlederjacke, Oxford Tan, ca. 39,95 Euro | Biker Kunstlederjacke, Black & Oxford Tan, ca. 39,95 Euro | Leather Look Jacket, Cognac, ca. 69,95 Euro

Die Anderen

Übergangsjacken
Von links nach rechts und oben nach unten:
Gesteppte Nylon-Jacke, Dark Navy, ca. 39,95 Euro | Kurze Nylon-Jacke, ca. 39,95 Euro | Short Quilted Jacket, Black, ca. 49,95 Euro | Kurze gefütterte Nylon-Jacke, Black, ca. 19,95 Euro (zurzeit reduziert) | Kurze detaillierte Jacke, Black, ca. 59,95 Euro | Gesteppte Nylon-Jacke, Navy Blazer, ca. 34,95 Euro (zurzeit reduziert) | Kurze Steppjacke, Navy Blazer, ca. 49,95 Euro | Gesteppte Nylon-Jacke, Golden Brown, ca. 49,95 Euro

Im Moment tendiere ich zu einer Nylon-Jacke, favorisiert habe ich die links oben und die rechts unten die Vorletzte. Eine Kapuze ist in Deutschland im Frühling eigentlich eine ganz gute Idee. Was habt ihr denn für Übergangsjacken? Worauf achtet ihr, wie muss sie „ausgestattet“ sein?

Related:

1 Comment

  • Reply Mrs. Bella

    Eine tolles Auswahl. Lederjacken mag ich ncht so gerne, aber die anderen gefallen fast alle richtig gut.

    Würde mich wirklich freuen, wenn du vielleicht Lust hast, bei meiner Blogvorstellung http://lifefeminin.blogspot.co.at/2015/11/blogvorstellung-2015.html
    oder meiner Bloggeraktion- Zaubere uns dein Rezept
    http://lifefeminin.blogspot.co.at/2016/01/bloggeraktion-zaubere-uns-dein-rezept.html
    vorbeizuschauen. Da würde ich deine wundervolle Kreativität sehr willkommen heißen.
    Lg. Mrs. Bella

    26. Januar 2016 at 17:39
  • Leave a Reply